Mittwoch, 9. Mai 2012

Facts about South Africa Teil 2

Damit auch alles schön spannend bleibt, hier der zweite Teil. Viel Spass beim lesen!

Geld
Der Rand ist die Währung der Republik Südafrika. Im offiziellen Gebrauch ist der ISO-Code ZAR. Der Rand (R) ist unterteilt in 100 Cent (c). In Namibia waren dies bis 1993 auch die gängigen Zahlungsmittel. Der danach eingeführte Namibia-Dollar ist nach wie vor im Verhältnis 1:1 an den Rand gekoppelt. Versuch jetzt nicht die Pluralform von Rand zu bilden, denn auch im Plural heisst es immer noch Rand. Im Umlauf befinden sich Banknoten zu 200,100,50,20 & 10 R und die Münzen zu 5,2 & 1 R und auch 50,10,20 & 5 c. Früher gab's auch noch 1 & 2 c Münzen, welche 2005 aber aus dem Verkehr gezogen worden sind. Glücklicherweise, denn so unterscheidet es sich praktisch nicht mit dem Gebrauch von Schweizer Franken. In Deutschland stören diese 1 & 2 Centsstücke doch immer, gebt es zu ! ;)
Der aktuelle Wechselkurs liegt bei 1 EUR = 10.238 ZAR oder/und 1 CHF = 8.521 ZAR. Genug mit Zahlen rumgespammt, hier sind die schönsten Banknoten, die mir je zu Gesicht gekommen sind. P.S. Die Bilder zeigen die "Big Five".


Zeitzone und Temperaturen
Ganz Südafrika liegt in der sogenannten UTC +2 Zeitzone. Heisst momentan ist dort die selbe Uhrzeit wie bei uns. Doch da Südafrika keine Sommer/Winterzeitumstellung hat, werde ich im schweizerischen Winter eine Stunde "zu früh" leben. Da Südafrika auf der Südhalbkugel liegt ist im europ. Sommer Winter und umgekehrt. =D Gut für mich, denn ich fliege im Sommer, komme im "Winter" an (12 Grad Celsius ist nicht gerade das, was ich unter Winter verstehe), erlebe den heissesten Sommer meines bisherigen Lebens und kehre zum Sommeranfang in die Schweiz zurück ! Da in Südafrika Heizungen nicht üblich sind, empfindet man es (als Europäer) doch recht frisch und kühl, wenn man sich in den Zimmern aufhält. Da sind es dann halt nicht die hier üblichen 18 Grad Celsius Raumtemperatur.

Ich hoffe dieser doch recht zahlenlastige und informative Beitrag löst bei dir auch Fernweh nach Südafrika aus...

Kommentare:

  1. Das Geld sieht toll aus!
    Und ja die 1 und 2 Cent Münzen nerven wirklich :)

    mein Blog
    http://angelique-in-australien.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog :), aber Südafrika liegt auf der Südhalbkugel ;)
    Und das Geld sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, das habe ich jetzt auch gerade bemerkt, danke für den Hinweis. Wie peinlich... ;)

      Löschen